• 2020_06_02 Sendung Astrid Rieder_musica femina_mp3
    59:26
  • MP3, 320 kbps
  • 136.04 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Diesmal möchte Astrid Rieder ihrem Hörerpublikum von zwei trans-Art Performances erzählen, die an zwei markanten Orten stattgefunden haben: die Pflanzenorangerie im Schloss Schönbrunn, und die Galerie 5020. War der Anlass in Schönbrunn die Finissage der Ausstellung MusicaFemina, war der andere ein einfaches Ermöglichen durch die kulturfördernde Geisteshaltung der Leiterin der Galerie 5020, Karolina Radenkovic.