KulturTon: Schulkostenstudie 2020/21 lädt zum Mitmachen ein!

Podcast
KulturTon
  • 2020_06_17_kt_ak
    28:58
audio
Kija: Haben Kinder doch eine Lobby?
audio
Eine Gedenktafel für Diana Budisavljević
audio
Multimediales Projekt Heldinnen – Eine Reise durch das Liebesleben antiker Frauengestalten
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 07.06.2021
audio
Geschichte bewegt - Eine Reise durch Tirol und einmal über den Brenner und zurück
audio
"Jesus, ein Gewerkschafter?" - Christliche Gewerkschaftsarbeit in Tirol
audio
Zukunftsaktie Pflege
audio
Young Acting - Schauspiel für junge Menschen
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 17.05.2021
audio
Mehr als Brot! Die Erste Tiroler Arbeiterbäckerei ETAB

Der Schulbesuch wäre in Österreich ja an sich kostenlos – gäbe es da nicht das indirekte Schulgeld in Form der Kosten für Dinge wie Schreibmaterialien, Sportkleidung, ein- und mehrtägige Schulveranstaltungen und vieles mehr. Vor allem für finanzschwächere Familien bedeutet dies oft eine bedeutende finanzielle Belastung.

Mit der anlaufenden Schulkostenstudie 2020/21 begibt sich die Tiroler Arbeiterkammer bereits zum zweiten Mal auf die Suche nach den versteckten Schulkosten, gemeinsam mit anderen Länderkammern und SORA. Für den KulturTon gewährt Sandra Jennings erste Einblicke.

Weitere Informationen: Schulkostenstudie 2020/21

Musik: Cat Stevens, Dolly Parton, Harry Chapin

 

Leave a Comment