Im Gespräch: Sylvia Grübl über NEURODINGS

Podcast
Im Gespräch
  • 20200706_Im Gespraech_neurodings _sylvia grübl
    59:23
audio
1 Std. 05 Sek.
Hans Pammer wirkte und werkte im Hirschbacher Bauernmöbelmuseum- im Gespräch
audio
25:43 Min.
Zettwings Geschichte wird nicht vergessen
audio
1 Std. 01 Sek.
Zur Erinnerung an Franz Tomschi
audio
1 Std. 00 Sek.
Im Gespräch: Zettwing erwacht- Lernen aus der Vergangenheit
audio
1 Std. 39 Sek.
Edith Ladendorfer beamt ihre "Helden" in die Vergangenheit
audio
59:21 Min.
Covid und Philosophie- wie passt das zusammen? 2.Teil
audio
1 Std. 30 Sek.
Corona und Philosophie- wie passt das zusammen? 1.Teil
audio
1 Std. 00 Sek.
"Kursbuch Leben"-ein Buch von Manfred Lepschy "Im Gespräch"
audio
59:33 Min.
Cetviny/ Zettwing. Ein böhmisches Dorf schreibt Geschichte
audio
58:02 Min.
Erinnerungen an den Freistädter Maler Herbert Wagner

Sylvia Grübl stellt die von ihr entwickelte Technik des kreativen Zeichnens mit dem klangvollen Namen „Neurodings“ vor.  Diese Methode ist ein neuer und  effektiver Weg zu positiver Veränderung. Sie entwickelt ihre Lehrmethode aus ihrer Erfahrung als langjährige Referentin zahlreicher Kurse an verschiedenen Bildungsinstituten (z.B.: WIFI).

Kontaktadresse: office@neurodings.at    Telefon: 0699 106 136 25

Nachzulesen unter www.neurodings.at

Nächste Veranstaltungstermine in Linz: 13.7.2020: „Chakren aktivieren mit NEURODINGS“, 24.8.2020: „Beziehungen                        harmonisieren“, September 2020: „Finde dein Krafttier“

Nachzulesen unter www.neurodings.at

Ausstellungen: Bis Ende Juli „Lebensquell“ Bad Zell, August bis Oktober: „Keplerklinikum“ Linz

Bilder

DSC00068c
1427 x 951px

Schreibe einen Kommentar