• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • SEAAA20200617_GeraldEschenauer_UeberDasSchreibenUndDieLiteratur_InDerCoronaKrise
    27:49
  • MP3, 256 kbps
  • 50.96 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Zu Gast ist Gerald Eschenauer, Schriftsteller und Gründer derLiteraturinitiative Buch 13. Der Schriftsteller und Organisator von Literaturveranstaltungen spricht über die Zeit der Selbstisolation, über das Schreiben vor, während und nach Corona, seine Bücher sowie die Veranstaltungen von Buch 13, die sich einerseits via ZOOM ins Internet (YouTube Channel) verlagert haben oder anderseits, wie das Alpen-Adria-Literaturfestival Seitenstechen, zunächst verschoben und schließlich ganz abgesagt werden mussten.

Gestaltung der Sendung: Dagmar Travner