• DR-100_0907.mp3
    56:26
  • MP3, 128 kbps
  • 51.67 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mateja Močnik se je tokrat pogovarjala z etnologinjo Jelko Pšajd, ki je že 17 let zaposlena v Pomurskem muzeju Murska Sobota. Lansko leto je Jelka izdala publikacijo »Debeli sneg je düno«, ki govori o vremenu in vremenskih pojavih v preteklosti. Več o vsebini in o samem raziskovalnem delu pa izveste v tokratni oddaji Skozi zgodovino in kulturo na radio AGORA 105 I.

Mateja Močnik unterhält sich diesmal mit der Ethnologin Jelka Pšajd. Jelka arbeitet seit 17 Jahren im „Pomurski muzej Murska Sobota“. Im Jahr 2019 brachte sie die Publikation mit dem Titel „Debeli sneg je düno“ – was so viel bedeutet wie „dicker oder dichter Schnee nieselt“ – heraus, die vom Wetter in der Vergangenheit handelt. Mehr über den Inhalt und ihre Forschung erfahren Sie in dieser Sendung „Durch Geschichte und Kultur I Skozi zgodovino in kulturo“ auf radio AGORA 105 I .