Mindfulness RELOADED

Sendereihe
auf-hören
  • mindfulness_reloaded
    30:00
audio
Ein außergewöhnliches Radiojahr in Retrospektive
audio
"To jest wojna" - zur politischen Situation in Polen
audio
Leben mit chronischer Migräne
audio
Ist unser Arbeitsmodell in der Krise?
audio
Globales Glück
audio
Was macht uns glücklich?
audio
Postkolonialismus in der Literatur
audio
Über's Z'ruckred'n und Zuhör'n
audio
Alltagsrassismus und Flucht

Das Thema unserer November-Sendung eingebettet in aktuellen Kontext: Wie gehen wir mit Covid-19 mental um? Wie gehen wir damit um, dass BIPOC tagtäglich diskriminiert werden? Es ist für uns alle wichtig, neben unserem Aktivismus (!) nicht zu vergessen, auch mal zu pausieren und zu reflektieren. Achtsam zu sein. Achtsamkeit ermöglicht uns, auf uns selbst und andere zu achten. Indem wir achtsam sind, können wir Veränderungen bewegen, ohne uns selbst dabei zu verlieren. Anstelle des Interviews ist die Meditation von Nicoleta Pfeffer-Barbela (Dezember-Sendung) diesmal dabei.

Dies soll auch eine Verdeutlichung sein, dass vor allem BIPOC momentan Zeit und Ruhe brauchen, um die Geschehnisse zu verarbeiten, einzuordnen. Sie kämpfen seit Jahren, Jahrzehnten, Jahrhunderten für etwas, dass vielen erst jetzt bewusst wird. Das kostet Kraft. Mit dieser Sendung wollen wir unterstützen, akzeptieren und zuhören.

RESSOURCEN
Bücher

Why I no longer talk to White People About Race (Reni Eddo-Lodge)
Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten (Alice Hasters)
Eure Heimat ist unser Alptraum (Fatma Aydemir und Hengameh Yaghoobifarah [Hrsg.])

Filme

13th (Netflix und Youtube)
I am not your negro
Selma
When they see us (Netflix)

Podcasts

1619 (New York Times)
About Race
The Diversity Gap
Momentum – A Race Forward Podcast

Uvm.!

Schreibe einen Kommentar