• ORANGE 94.0 Logging 2020-06-03 12:00
    56:59
  • MP3, 199.91 kbps
  • 81.49 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Erinnerung an SEIBANE WAGUE, der 2003 infolge einer Polizeiaktion in Wien ums Leben kam.

Der Fall gilt neben dem Tod Marcus Omofumas im Jahr 1999 als einer der bekanntesten Fälle rassistischer Polizeigewalt in Österreich. Die Schriftstellerin Elfriede Jelinek schrieb wenige Wochen nach dem Tod Wagues einen Artikel rund um die Geschehnisse.

Mit musikalischen Beiträgen von Konstantin Wecker, Tres Monos /Topoke, Prince Zeka, Colette Magny, Banda Elastica Pellizza, Violetta Parra, GUEM, Ibrahim Maalouf, Peter Natterer.

 

Fremdmaterial in ORANGE 94.0 Logging 2020-06-03 12:00
die for nothing by Prince Zeka (cc by 4.0 )
try before you cry by Prince Zeka (cc by 4.0 )
strange fruit by Colette Magny (cc by 4.0 )
seiban wague by Tres Monos (cc by 4.0 )
ich habe einen traum by Konstantin Wecker (cc by 4.0 )
gracias a la vida by Konstantin Wecker (Violetta Parra) (cc by 4.0 )
porque los pobres... by Violetta Parra (cc by 4.0 )
soucis oubliés by GUEM (cc by 4.0 )
la parola che consola by Banda Elastica Pellizza (cc by 4.0 )
True Sorry by Ibrahim Maalouf (cc by 4.0 )
Paris by Peter Natterer (cc by 4.0 )
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
03. Juni 2020
Veröffentlicht am:
06. Juni 2020
Ausgestrahlt am:
03. Juni 2020, 12:00
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Monika Heller
Zum Userprofil
monika heller
Für E-Mail Adresse klicken
1080 wien