LIVE AGAIN WITH LIFE SAVING SONGS

Podcast
Kraft & Hell
  • ORANGE 94.0 Logging 2020-05-31 23:00
    119:36
audio
2 Std. 00 Sek.
THE BLUE NILE
audio
2 Std. 00 Sek.
KRAFT&HELL machen auf NEU!
audio
2 Std. 00 Sek.
Good Bye And Hello
audio
2 Std. 00 Sek.
Und dann ist alles anders
audio
2 Std. 29 Sek.
QUESTLOVE`S Summer Of Soul
audio
2 Std. 00 Sek.
BOB DYLAN Shots Of Love
audio
2 Std. 00 Sek.
I Got So Much Magic, You Can Have It
audio
2 Std. 00 Sek.
LOST in Arrangement
audio
1 Std. 59:54 Min.
CAN. Live. 1975
audio
1 Std. 59:59 Min.
You Gotta MOVE

Liebe Freunde und Hörer von Kraft & Hell,

wir hoffen, Ihr seid alle gesund und guten Mutes. Endlich können wir wieder live senden. Wir freuen uns auf die nächste Sendung am kommenden Pfingstsonntag, 31.5.2020, um 22 Uhr.

In diesen skurrilen Covid19-Wochen haben wir viel Musik gehört. Und aus diesem reichhaltigen und sehr diversen groovigen Soundtrack, der sich beim Schweben und Rollen durch leere Gassen und Straßen auf zwei oder vier Rädern angesammelt hat, werden wir für die kommende Sendung am Sonntag schöpfen:

 

  • Prince, tanzend am Vulkan des Weltuntergangs mit Raritäten rund um

1999,

  • Kraftwerk und ihre Computerliebe,
  • Fiona Apple mit ihrer unverkennbaren Stimme am Klavier und klaren

Ansagen,

  • ein grooviger Grant Green mit live Cuts zum Niederknien aus 1971,
  • ebenfalls 1971 Steve Winwoods Traffic mit dem Opus „The Low Spark of

High Heeled Boys“,

  • frühe, zum Teil sehr akustische und dann auch wieder unglaublich

funkige Hall & Oates 1973 in ihrer „Abandoned Luncheonette“,

  • B.B. King & Mark Knopfler hinreißend, wirklich hinreißend duettierend

wobei B.B. zu seinem 80er singt wie ein junger Gott,

  • Barbra Streisand goes Disco und tanzt wie in Xanadu auf Roller Blades,
  • the Genius Ray Charles liebt und leidet und hört nie auf zu lieben,
  • Wilco umarmen die Welt,
  • Caetano Veloso schmachtet und
  • für unsere Stammhörerin Karen aus Manchester gibt es Gregory Porter.

 

Und obwohl das jetzt sehr bunt daherkommt, das wird ein ganz logischer Bogen, freut Euch drauf.

 

Zu hören sind wir als LIVE STREAM via www.o94.at, auf der Frequenz UKW

94.0 und im Kabel auf der Frequenz 92,7. Den Podcast zum Nachhören gibt es dann unter dieser URL: https://cba.fro.at/series/kraft-hell/feed

 

KRAFT & HELL

 

jeden letzten Sonntag im Monat ab 22:00

 

auf ORANGE 94.0 – das freie Radio in Wien UKW 94.0 – im Kabel auf 92,7 live stream auf www.o94.at

 

Schreibe einen Kommentar