• VUiG_Move It Diskussion_26.5
    59:26
  • OGG, 116.78 kbps
  • 49.66 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„MoVe iT“ (Mobilität und Verkehr in Transformation) ist eine überparteiliche Kampagne von Vereinen, Unternehmen und Bürger*innen, die sich für ein sozial gerechtes und ökologisch nachhaltiges Mobilitätssystem im Großraum Graz einsetzt.

Kürzlich lud diese Initiative zum Filmabend und zur Diskussion zum Thema Förderung des Radverkehrs. Das Event fand natürlich online statt: Zunächst wurde der Film „Bikes vs. Cars“ gezeigt, danach fand eine Podiumsdiskussion zur Nachbesprechung des Films statt. In dieser Diskussion stand das Thema PlatzFAIRteilung im Grazer Verkehr im Mittelpunkt.

Es wurde darüber diskutiert, welcher Stellenwert dem Radfahren aktuell in Graz eingeräumt wird, und welche Verbesserungskonzepte und Visionen es gibt, um Radverkehr in Zukunft stärker zu fördern.

Dazu diskutierten:

Tamara Ussner – Verkehrssprecherin der Grazer Grünen
Wolfgang Feigl – Leiter der Abteilung für Verkehrsplanung der Stadt Graz
Stephan Landgraf, ARGUS Radlobby
Moderation: Christian Kozina MoVe iT