„Irgendwie normal leben können“ – wohnunglos in der Corona-Krise

„Schau auf dich, bleib zu Hause“ lautete ein Slogan der Kampagne der österreichischen Bundesregierung während der Zeit der Ausgangsbeschränkungen. Was jedoch bedeuten diese Einschränkungen für Menschen, die von Wohnungslosigkeit betroffen sind, die z.B. in Wohneinrichtungen unterkommen oder für jene, die auf der Straße leben? Welche Probleme bestanden schon davor, werden aber während der Corona-Krise vielleicht … „Irgendwie normal leben können“ – wohnunglos in der Corona-Krise weiterlesen

„Irgendwie normal leben können“ – wohnunglos in der Corona-Krise

  • derive_Wohnungslos in der Krise_0620
    27:00