• Hockn_Inklusiver Arbeitsmarkt_Ausbildung schafft Zukunft
    26:56
  • MP3, 192 kbps
  • 37.01 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

65.000 Menschen haben seit April wieder einen neuen Job gefunden. Das ist die gute Nachricht. Aber es sind über 520.000 Menschen weiterhin auf Jobsuche. Schon bisher war die Situation am Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung schwierig. Die Corona-Krise verschärft den Konkurrenzdruck. Es braucht Förderungen für Unternehmen und eine Ausbildungsoffensive, sagt Markus Neuherz, Geschäftsführer von dabei-Austria, dem Dachverband für berufliche Integration. Im zweiten Teil der Sendung geht es darum, wie Jugendliche mit Handicap bei der Jobsuche unterstützt werden. Arbeitsassistent Marco Köll von der Vorarlberger „dafür-Unternehmens und Personal GmbH“ erzählt, wie die Vermittlung von Lehrstellen in Krisenzeiten funktioniert und wie es den Jugendlichen geht.

 

Weiterführende Infos:

www.dabei-austria.at
www.dafuer.at