Charivari: eine weitere Hommage an die Künstlerin Linde Waber

Podcast
Radio AugartenStadt
  • Hommage an Linde Waber 2
    57:08
audio
56:58 Min.
Lotte Ingrisch: "am anderen Ende der Welt angekommen"
audio
56:59 Min.
Sprache, Medien und Pressefreiheit: ein Salongespräch
audio
57:02 Min.
One Week Peace 2022
audio
57:04 Min.
Freiheit bei Hannah Arendt
audio
57:00 Min.
Wer schweigt, stimmt zu
audio
57:00 Min.
Zensur im Spiegel der Geschichte - mit Hannes Hofbauer
audio
57:32 Min.
Geopolitik - Hintergründe von Kriegen - mit Willy Wimmer
audio
57:00 Min.
Wasser-Fisch-Stadt: Exkursionen und Prozessionen in Wien
audio
57:00 Min.
Reifung im Kontext von C.G.Jung
audio
57:00 Min.
Sinn – nach Viktor Frankl: Salongespräch mit Alexander Batthyany

Die österreichische Künstlerin (Malerin, Zeichnerin und Druckgrafikerin) Linde Waber feiert am 24. Mai 2020 ihren 80. Geburtstag.

Die zu Linde Wabers Geburtstag geplante Veranstaltungsserie mit künstlerischen Wegbegleiter_innen im Aktionsradius musste aufgrund der Corona-Bestimmungen leider abgesagt werden – es wurde umdisponiert: Linde 80 goes web! Unter der Domain charivari-linde80.aktionsradius.at werden die geplanten sechs Veranstaltungen zum Thema „Linde Waber 80“ multimedial im Web abrufbar sein.

Es lesen, musizieren und grüßen zahlreiche Weggefährten: Franzobel, Bodo Hell, Lotte Ingrisch, Martina Pippal, Markus Kupferblum, Herbert J. Wimmer, Renald und Laura Deppe,  Trio Albtrieb Trio, und viele mehr. Die Multimedia-Website ist eine Hommage an die Künstlerin Linde Waber zum 80. Geburtstag und soll allen an den Vorbereitungen und an der Gestaltung beteiligten Personen die Möglichkeit bieten, trotz der aktuellen Krise einen Teil des geplanten Programms virtuell im Web zu präsentieren.

Charivari – Linde80 goes Web: charivari-linde80.aktionsradius.at

Musik:

  • Renald Deppe „senza parole e barolo“
  • Esther Wratschko – Live @ Aktionsradius (13.3.2018, beim Abend zu Ehren der Schriftstellerin Elfriede Gerst)
  • Renald und Laura Deppa „Es tanzt ein bibabuze mann“
  • Trio Albtrieb Trio „Herbert“  und andere Klänge
  • Wolfgang Seierl und Veronika Humpel

Schreibe einen Kommentar