• Arabeska_Maj_2020
    25:55
  • MP3, 320 kbps
  • 59.33 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Čeprav se v teh dnevih polagoma rahljajo ukrepi zaradi Covid 19 in s tem odpirajo vrata tudi večje trgovine, gostinski lokali in druge storitvene dejavnosti, so kulturi zaenkrat vrata še vedno zaprta. Še več, stanje je po besedah izvršne direktorice pri IG Kultur Steiermark, Lidije Krienzer Radojević dramatično, trenutna finančna pomoč posameznikom je premajhna, do kulturnih društev pa ta sploh še ni prišla. Ob tem se poraja tudi ključno vprašanje: kako spet zagnati kulturo po prisilni pavzi?

Obwohl sich die Covid 19 – Maßnahmen langsam lockern und größere Geschäfte und Restaurants ihre Türen wieder öffnen, bleiben sie im Kulturbereich immer noch geschlossen. Laut der Geschäftsführerin der IG Kultur Steiermark, Lidija Krienzer Radojevic, ist die Situation dramatisch. Die derzeitige finanzielle Unterstützung für Einzelpersonen ist unzureichend und bei den Kulturverbänden ist sie noch nicht angekommen. Dies wirft auch die Schlüsselfrage auf: Wie kann die Kultur nach der erzwungenen Pause neu starten?