• Imkerin Heike Schiebeck
    17:37
  • MP3, 256 kbps
  • 32.28 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.
Ein Interview mit der Imkermeisterin Heike Schiebeck

Am Bauernhof der Longo mai Kooperative in Lobnig in Bad Eisenkappel lebt die politische Aktivistin und Bio-Bäuerin Heike Schiebeck. Die Imkermeisterin ist seit 40 Jahren mit den Bienen befreundet und ist Obfrau des Bienenzuchtvereines Bad Eisenkappel. Anlässlich des heutigen Welttags der Bienen werden sowohl die ausnehmende Bedeutung der wichtigsten Bestäuberinnen, als auch die menschliche Beziehung zur Natur und ihren Ressourcen, erläutert.

Na visokogorski kmetiji Longo mai kooperative v Lobniku v Železni Kapli živi čebelarka, politična aktivistka in BIO kmetica Heike Schiebeck, ki je tudi predsednica čebelarskega društva Železna Kapla. Pred štiridesetimi leti jo je nad čebelarstvom navdušila Helena Kuhar. Heike trenutno skrbi za 15 čebeljih panjev. Ob današnjem svetovnem dnevu čebel z njo govorimo o najpomembnejših opraševalkah, o čebelarstvu in našem odnosu do narave.

Gestaltung I oblikovanje: Sara Pan