24.5.2020 Wiener Melange 260

Podcast
Wienerlieder
  • Eine Wiener Melange 260
    60:00
audio
25.7.2021 Wiener Melange 288- 60 Min.
audio
25.7.2021 Wiener Melange 288
audio
18.7.2021 Zwei neue CDs von Radio Wienerlied- 60 Min.
audio
18.7.2021 Radio Wienerlied bringt zwei neue CDs- 30 Min
audio
11.7.2021 Wiener Melange 287- 60 Min.
audio
11.7.2021 Wiener Melange 287- 30 Min
audio
Zu Gast bei Radio Wienerlied-Ronald Leopoldi 60 Min.
audio
Zu Gast bei Radio Wienerlied-Ronald Leopoldi 30 Min.
audio
27.6.2021 Wiener Melange 286
audio
27.6.2021 Wiener Melange 286- 30 Min.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Mai, Frühling und Humor sind die Höhepunkte meiner diesmaligen Wiener Melange, in der ich auch wieder einige Wünsche erfüllen konnte. Danke für die rege Beteiligung an meiner Sendung.
Ein besonderer Dank gilt Silvia und Fritz die mich erstmalig kontaktiert haben und sich mit den 16er Buam und “Mein Schatzerl is a Häuselfrau”, “Mei Mutterl War A Weanarin” wo ich als Interpret Erich Kunz gewählt habe und einem Dudler von Agnes Palmisano wo meine Wahl auf “Ein Stückerl alt Wien” gefallen ist, gewünscht haben. Auch Margarete hat für drei Titel ihr Interesse bekundet und die Monika liebt den Schmid Hansl, und da ist mir “Ein Wiener auf dem Kahlenberg” eingefallen, ein Titel der selten gespielt wird.
Sollten auch Sie einen Titel oder Interpreten wieder einmal gerne hören dann schreiben Sie mir ein mail an die untenstehende Adresse und wenn möglich werde ich ihn gerne in meine Sendung aufnehmen.
In der zweiten Hälfte der Sendung wird es etwas humoristischer mit Cissy Kraner mit ihrem Lied “Ja, ja das Quiz”, Helmut Qualtinger mit ” I schupf alles nur mit l’amour” und zwei Liedern über eine Grinzinger Universität.
Ein Hinweis: Ab sofort können wieder die Wienerlied-Schifffahrten gebucht werden, die von  4. Juni bis 2. Juli jeden Donnerstag von 19-22 Uhr von der DDSG-Station Wien-REICHSBRÜCKE starten. Information und Buchung auf www.radiowienerlied.at.

Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer “Crazy Joe”
(wiener-melange@gmx.at)

Leave a Comment