Sieben Linden – Ökodorf in Deutschland

Podcast
Klarer mit Klara – Biotope der Gesellschaft
  • klarer_mit_klara_Sendung_fuer_15_mai_2020
    60:03
audio
Was ist Deine Utopie? Eine Sammlung von Antworten
audio
Keine A49 - Dannenröder Forst bleibt!
audio
Die Freie Feldlage - Neue Gemeinschaft im alten Klinikum
audio
Land and Freedom – The Lentilliére in Dijon, France
audio
Gelebte Utopie - Das Kanthaus in Wurzen
audio
Do It, Don't Quatsch It
audio
Rojava – Autonome Administration von Nord- und Ostsyrien – Teil 2
audio
Rojava - Autonome Administration von Nord- und Ostsyrien - Teil 1

Das Ökodorf Sieben Linden existiert seit 1997 und mittlerweile leben dort etwa 150 Menschen jeden Alters zusammen. Nach und nach wurden Stromleitungen gelegt und über zwölf Häuser gebaut. Die Bewohner*innen suchen nach einem Weg, selbstorganisiert und ökologisch in einer sozialen Gemeinschaft miteinander zu leben. Hier hört ihr ein Interview mit Eva Stützel, die seit den Anfängen dabei ist und in verschiedenen Positionen für Sieben Linden arbeitet. Wir sprechen über die Arbeitsteilung, finanzielle Beteiligung der Mitglieder, Kinder, Alte und Menschen mit Behinderung im Ökodorf, Gemeinschaftskultur und politisches Bewusstsein der Bewohner*innen.

1 Kommentar

  1. Hallo Klara, feine Sendung und sehr interessante Themen … Das telefonische Interview hast du sehr gut hingekriegt, es ist gut hörbar (schafft nicht jeder 😉 …). Mir würde noch gefallen, wenn bei Interviews öfter mal eine Zwischenfrage (und durchaus kritisch) gestellt wird. Insgesamt eine sehr angenehme Sendung und sehr informativ. lg Gerhard

    Reply

Leave a Comment