Wir haben keinen Kontakt mehr – Erzählung von Andreas Jungwirth

Podcast
Berggasse 8
  • 2020 05 17 - Wir haben keinen Kontakt mehr
    57:00
audio
Zwei Sommer, vier Leben, ein Herzschlag!
audio
Over the Rainbow - Compositions for Human Rights
audio
Kampala - Hamburg, Lutz van Dijk
audio
»Hochzeitsflug« Roman von Yusuf Yeşilöz
audio
Die Unschuldigen von Ipanema - Marko Martin
audio
Der Kampf um Freiheit kostet Leben
audio
Fromme Wölfe - Kevin Junk
audio
Wenn die Mutter wüsste ...
audio
Mütter, Monster, Mutationen
audio
In die Welt mit Karen-Susan Fessel

Berlin, Leipzig, Wien, Zürich – David verschlägt es von einer Stadt in die nächste, mal studiert er Zoologie, dann Germanistik, hat verschiedene Jobs. Er lernt Menschen kennen und verliert sie wieder aus den Augen. Denn trotz seiner Sehnsucht nach einer festen Partnerschaft hält er es nie lange bei einem Mann aus. Die Promiskuität, der schnelle, schwule Sex prägen Davids Sozialverhalten. Doch verborgen unter der Oberflächlichkeit nehmen sich Davids Abgründe immer mehr Raum, wachsen Frustration, Selbstzerstörung und Gewalt. Bis das Ventil krachend in die Luft geht.

Andreas Jungwirth lässt in seinem vielschichtigen Text die Menschen zu Wort kommen, die David für eine kurze Weile nahe waren.

Wir hören ein Gespräch zwischen Veit Georg Schmidt und Andreas Jungwirth über die Erzählung “Wir haben keinen Kontakt mehr”. Andreas Jungwirth liest auch aus dieser Erzählung.

Im Podcast Berggasse 8 hören Sie darüberhinaus ein Gespräch mit Andreas Jungwirth und seinem Verleger Jorghi Poll.

Leave a Comment