“Social Development and Poverty Reduction in East Africa”

Podcast
AGORA Spezial
  • SEXX0107 Soziale Arbeit in Ost Afrika FH Feldkirchen
    54:52
audio
Zwischen Bäumen lässt sich gut träumen
audio
Vinzenz Rizzi Preis I Rizzijeva nagrada
audio
Unermüdliche Kämpferin
audio
Gert Jonke Gasse - Ein Nachspiel
audio
Einfach nachgefragt I Brez dlake na jeziku
audio
Peter Karpf - Wo´s hingeht
audio
Veronika Salcher Vroni - Ein Radioporträt
audio
Michaels Reise ins Universum
audio
Offen gefragt, offen gesagt_Kristijan Schellander im Gespräch mit Jörg-Martin Willnauer
audio
Public Health in Österreich

Diese Radiosendung entstand im Rahmen des internationalen Symposiums zu “Social Development and Poverty Reduction in East Africa”, das im Juni 2012 an der FH Kärnten stattfand.

Die Sendung wurde am Sonntag, dem 1. Juli 2012 im Rahmen des Programms AGORA Spezial von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr ausgestrahlt.

Gestaltung: Daniela Errenst

Gesprächspartner (chronologisch):

  • Dr. Zena Mnasi Mabeyo, Institute of Social Work, Tansania
  • FH-Prof. Dr. Helmut Spitzer, FH Kärnten
  • Mag. Sabrina Riedl, FH Kärnten
  • Hartwig Hinteregger, Verein AfriCarinthia
  • Dr. Gidraph Gachunga Wairire, Universität Nairobi
  • Dr. Janestic Mwende Twikirize, Makerere Universität

This radio programme deals with social work and poverty reduction, specifically with regard to the Millennium Development Goals. It was produced in the framework of the international symposium on “Social Development and Poverty Reduction in East Africa” and was broadcast on 1 July 2012 on Radio Agora (in German only).

Leave a Comment