• FRE 12.wav fertig
    48:53
  • MP3, 170.07 kbps
  • 59.47 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Nach der  ersten kleinen Jubiläum, nämlich der 10. Sendung, die wir am Montag vor 14 Tagen ausstrahlten,  machen die Feministin in Leibnitz und der Piefke in Triest trotz Corona und den Reisebeschränkungen zum Glück gesund und hoffentlich auch munter weiter. Das nächste Etappenziel wird dann die 25. Sendung sein, die bei unserem Senderhythmus von 2 Sendungen im Monat dann auf das Jahresende fallen sollte.

Doch was halten wir heute für Euch in petto?

Los geht es wie in der letzten Zeit immer mit dem Sketch über Anita & Gernot. Danach kommt ein echtes Bonbon, denn Peter Weber, einer der besten Italienkenner überhaupt, zeichnet auf knappen Raum ein sehr eindringliches Bild von Italien. Doch dazu später noch einige einleitende Worte  mehr, die den Rahmen abstecken, bevor dann Peter zu Wort kommt.

Hörer, die über unsere Feministin  endlich Genaueres in Erfahrung bringen wollen, werden in dieser Sendung belohnt. Sicherlich ein seltener Glücksfall, denn unsere Feministin hat sich in der Öffentlichkeit  noch nie über Privates geäußert.

Am Ende noch ein Text vom Piefke über seine letzten beiden Monate, also zu Zeiten der Corona-Krise und zum Ausklang Anita & Gernot bei Ihrem ersten Kennenlernen. Viel Spaß wünschen die Feministin in Leibnitz und der Piefke in Triest.