Von Angesicht zu Angesicht – Topsy Küppers im Studiogespräch

Sendereihe
Radio Dispositiv
  • Von Angesicht zu Angesicht
    47:52
audio
Berggasse 19 - Besuch im Sigmund Freud Museum (Radioversion)
audio
Berggasse 19 - Besuch im Sigmund Freud Museum (Podcastversion)
audio
Nächte der Philosophie - Studiogespräch mit Manfred Rühl und Leo Hemetsberger
audio
Patagonien
audio
Karim El-Gawhary: Repression und Rebellion
audio
Bus nach Bingöl - Richard Schuberth im Studiogespräch
audio
Arbeit statt Almosen - Literatur goes Crowdfunding
audio
ORACLE and SACRIFICE 1 oder die evakuierung der gegenwart
audio
MusicaFemina International - Weibliche Musikpraxis
audio
Leben verboten! Maria Lazars Roman in deutscher Erstausgabe (Podcastversion)

Wie alle in Österreich lebenden Menschen ist auch die Schauspielerin, Sängerin und Autorin Topsy Küppers vom eben zu Ende gehenden Lockdown betroffen. Ihr erster Ausflug nach Aufhebung der Ausgangssperre führte sie ins Studio zu Radio Dispositiv. In gebotener physischer Distanz erzählte sie unter anderem, wie sie die Corona-Krise meistert. Aber auch einige Stationen ihres Lebensweges, sowie ihr jüngstes Buchprojekt ‚Meschugge darf man sein – aber nicht verrückt!‘ kamen bei dieser Gelegeneheit zur Sprache.

Website Topsy Küppers
Website Edition A

(CC) 2020 BY-NC-SA V4.0 – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer (ORANGE 94.0)

Schreibe einen Kommentar