Matura, jetzt.

Podcast
Corona: Mühlviertel wie geht‘s?
  • 20200506_Matura, Jetzt_12-00
    12:01
audio
Das persönliche Gespräch ist nicht zu ersetzen
audio
Jugendliche sollten mehr gehört werden
audio
Eliten kann man mit Argumenten nicht überzeugen!
audio
Wir können noch Hilfe brauchen
audio
Lass uns telefonieren!
audio
Die Privatsphäre ist für die Polizei tabu!
audio
Wir müssen den Arbeitslosen helfen!
audio
Man braucht uns nur anzurufen
audio
Das Prinzip der Verschwörung ist, dass die Verschwörer geheim bleiben.
audio
Wir versuchen immer möglichst rasch zu sein

Für Maturierende ist die derzeitige Situation besonders herausfordernd. Ab 26. Mai wird die Zentralmatura in drei Fächern geschrieben. Daniel Etzelstorfer, Schüler der 8B im BG/BRG Freistadt maturiert demnächst. Der Schulalltag ist zur Zeit völlig anders. Wie schaut der Stundenplan momentan aus? Wie funktioniert das selbstständige Arbeiten und wie läuft das mit den Sicherheitsvorkehrungen eigentlich ab?

2 Kommentare

  1. Liebes Freies Radio Freistadt, liebe Claudia Prinz!

    Danke für das aktuelle Telefoninterview mit Daniel Etzelstorfer. Als angehender Maturant beschreibt er recht gut, wie es ihm nach dem Wiederhochfahren des Systems so geht. Auch blickt er sehr realistisch in die Zukunft. Gratulation auch zur gelungenen Interviewführung via Telephon.

    Xund bleibn
    Wolfgang Kuranda

    Reply
    • Lieber Herr Kuranda!
      Danke für das Feedback! Daniel’s positive Einstellung hat auch mich gefreut. Telefoninterview’s zu produzieren funktioniert soweit gut. Alles Gute für die kommende Zeit. Beste Grüße, Claudia Prinz =)

      Reply

Leave a Comment