• 20110428_Primar_Karl-Holzmann_31-23
    31:23
  • MP3, 134.21 kbps
  • 30.13 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Durch eine tiefe, schöne persönliche Freundschaft von Alfred F. Simkovics mit Karl Holzmann war es möglich ihn in unser Studio zu bekommen.

Primar Dr. Karl Holzmann hat mit seiner Frau Monika Holzmann und seinen beiden Kindern Florian und Steffie Waldburg bei Freistadt zu seinem Domizil gewählt, ursprünglich stammt er aus Königswiesen. Er war er zehn Jahre als stationsführender Oberarzt am LKH Freistadt tätig. Ein Spezialgebiet des gelernten Intensivmediziners ist die Gefäßmedizin, mit der er sich seit vielen Jahren – u.a. mit dem Aufbau einer Gefäßambulanz – beschäftigt.

Er baute in Oberösterreich die Langzeit-Beatmung auf, die es Beatmungs-Patienten erlaubt, trotz künstlicher Beatmung nach Hause verlegt zu werden.

Karl Holzmann trat mit 1. Jänner die Nachfolge von Dr. Rudolf Kaiser an der Abteilung für Innere Medizin am Landesklinikum Gmünd an.

Holzmann lernte das Gmünder Krankenhaus bereits durch eine Vertretungs-Tätigkeit kennen. Damals sei auch sein Interesse für eine weitere Tätigkeit in Gmünd geweckt worden: „Ich schätze das große Engagement der Mitarbeiter in pflegerischer und ärztlicher Hinsicht und fühlte mich hier vom ersten Moment an sehr wohl.“ Als medizinischen Schwerpunkt bringt Holzmann ein Zusatzfach mit, das in Gmünd einen bestehenden Schwerpunkt ausweiten soll: die Gefäßmedizin. Aufbauend auf der Arbeit von Dr. Hans-Martin Vischer, dem Primar der Chirurgie, soll das Landesklinikum Gmünd zum Venenzentrum ausgebaut werden.

Karl Holzmann hat neben seinem Wohnsitz in Freistadt eine Dienstwohnung in Gmünd bezogen: „Für mich hört die medizinische Arbeit nicht bei der Krankenhaus-Tür auf. Deshalb kann ich versprechen, dass ich mich in Gmünd auch menschlich einbringen werde.“

Karl Holzmann ist nicht nur ein begeisterter Photograph und Motorradler (Moto Guzzi) sondern auch ein guter Musiker. Er hat schon etliche Konzerte mit seiner Angetrauten gegeben, will aber für die Zukunft die Richtung des Irish Folk ein wenig abändern. Vor allem aber ist ein „Vollblutmensch“!

Produziert am:
23. April 2011
Veröffentlicht am:
28. April 2011
Thema:
No Keyword
Sprachen:
RedakteurInnen:
Alfred Simkovics
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt