• _FokusWissen_Duernstein2020_Florian Werner - Kinder der Apokalypse_vom20200307_28-56
    28:56
  • MP3, 192 kbps
  • 39.74 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Sie hören einen Vortrag von dem berliner Schriftsteller Florian Werner. Er präsentiert in seinem Vortrag die Kernaussagen seines Buchs „Kinder der Apokalypse“.

Er spricht über Elternschaft, Erblasten und Endzeitängste und stellt die Frage, ob man in Zeiten in denen Neugeborene in Schadstoffemissionen umgerechnet werden und Eltern sich aus Zukunftsangst gegen weiteren Nachwuchs entscheiden, die Geburt eines neuen Menschen demnach nicht mehr die Genesis, sondern die Apokalypse symbolisiert.

Der Vortrag fand am 7. März 2020 im Stift Dürnstein statt. Die einleitenden Worte spricht Joachim Schwendenwein.