• _FokusWissen_Duernstein2020_Maria Auböck_Landschaft als Kulturerbe_vom20200307_31-23
    31:23
  • MP3, 192 kbps
  • 43.1 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Hören Sie hier einen Vortrag von Maria Auböck, Landschaftsarchitektin, Präsidentin der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs.

Er trägt den Titel: „Landschaft als Kulturerbe“ und sie geht darin sowohl auf typisch österreichische Landschaften ein, als auch auf die Relevanz von Landschaft als Kulturerbe im internationalen Kontext. Der Vortrag fand am 7. März 2020 im Stift Dürnstein statt. Die einleitenden Worte spricht Joachim Schwendenwein.