• SEPB010520 - Panoptikum Bildung - Vom Corona-Crash zur wirtschaftlichen Depression
    57:46
  • MP3, 320 kbps
  • 132.24 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Analysen zur Krisenbewältigung und Perspektiven für einen weltweiten fundamentalen Kurswechsel

Das mikroskopisch kleine Coronavirus lähmt nicht nur unseren Alltag, sondern es zeigt sich auch, wie dem globalisierten Kapitalismus die Luft zum Atmen wegbleibt. Jeden Tag scheint es wahrscheinlicher, dass unser derzeitiges Wirtschaftssystem nach der Krise nicht mehr das Gleiche sein wird. Denn die Fehlentwicklung einer neoliberalen „Gegenreformation‘“ der letzten 35 Jahre treten jetzt als gravierende Folgeproblematik offen zu Tage.

Im Studiogespräch analysiert der Wirtschaftsforscher Dr. Stephan Schulmeister aktuelle Auswirkungen des Corona-Crashs auf die Volkswirtschaft und zeigt mögliche Perspektiven für eine wirtschaftspolitische Wende auf.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
30. April 2020
Veröffentlicht am:
04. Mai 2020
Ausgestrahlt am:
01. Mai 2020, 10:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Heinz Pichler
Zum Userprofil
radio AGORA 105,5
Für E-Mail Adresse klicken
9020 klagenfurt