• 2011.04.21_1800.10-1850.10__FROzine
    48:31
  • MP3, 128 kbps
  • 44.43 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

FROzine vom 21.04.2011

Als Vorratsdatenspeicherung wird die vorbeugende Aufzeichnung aller Telekommunikations-Verkehrsdaten aller BürgerInnen bezeichnet. Das heißt, dass nicht die Inhalte der Kommunikation, sondern „nur“ die Verbindungsdaten gespeichert werden sollen. Das betrifft IP-Adressen, E-Mails, Telefonverbindungen und Mobilfunk-Standortdaten.

Die Vorratsdatenspeicherung soll Ende April im Parlament beschlossen werden. Gegen diese Auslöschaktion von Privatsphäre und Pressefreiheit hat sich Widerstand formiert. Wir berichten heute mit Live-Einstiegen von der Demonstration gegen die VDS in Linz. Sarah Praschak ist vor Ort.

Dazu auch ein kurzes Interview mit einem der Organisatoren der Demo in Linz, Andreas Demmelbauer.

Hier ein Link zur Gegenbewegung

An einem Familienausflug nach Somalia und in den Jemen läßt uns John Tylo mit seinem neuen Buch teilhaben. Ein Bericht von Simone Boria.

Kurzmeldung: Die Simpsons und die Kronen Zeitung
(thx 2 florianallesch)

Durch die Sendung führt Oliver Jagosch

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
21. April 2011
Veröffentlicht am:
22. April 2011
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Oliver Jagosch