Buchrezension “Und wie wir hassen” (Hrsg. v. Lydia Haider)

Podcast
genderfrequenz
  • rezension_genderfrequenz_und wie wir hassen
    10:59
audio
Auswirkungen des Abtreibungsverbotes in Polen
audio
Genderfrequenz-Spezial: Interview mit Natasha A. Kelly (extended Version)
audio
#42 Umagaunan mit Kaya (16.5.2021)
audio
Solidarisch gegen das Patriarchat, weltweit!
audio
Kim Jiyoung, geboren 1982 - Rezension
audio
Patika Graz: „Patriarchale Gewalt weltweit solidarisch bekämpfen“ (kurz)
audio
Patika Graz: "Patriarchale Gewalt weltweit solidarisch bekämpfen" (lang)
audio
Gegen DIESEN Feminismus!
audio
Miniserie: "Gender, Affekt und Politik" (Teil 3)
audio
Gegen DIESEN Feminismus! | “Feeling Bad? It Might Be Political!”

Hass und Wut als Emotionen werden in unserer Gesellschaft oft ausschließlich Männern zugestanden. Autorin Lydia Haider versucht das zu ändern: Sie hat den Sammelband „Und wie wir hassen. 15 Hetzreden“ herausgegeben, um zu zeigen, dass Hass allen Menschen gehört. Tisiphone hat das Buch rezensiert und gibt euch einen Einblick.

Leave a Comment