• WG-Küche #09_WG-Leben in der Quarantäne_Podcastversion
    45:29
  • MP3, 320 kbps
  • 104.13 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wenn alle zu Home-Office verdonnert werden, dann muss eben auch die WG-Küche von zuhause aus stattfinden. Sehr passend, wenn ein Konzept der ganzen Sendung gleich einen ganzen Teil dieses „Homes“ ausmacht. Trotz des Namens fand diese Sendung nämlich noch nie in einer richtigen WG-Küche statt, sondern immer im Studio…zumindest bis jetzt!

Aus der heimischen WG-Küche wird in dieser Ausgabe nämlich darüber geplaudert, wie es so ist während einer Ausgangssperre in einer WG zu leben. Die passendsten Gäste dazu sind auch gerade mal ein Zimmer weiter. Zusammen mit meinen Mitbewohnern Lars und Stefan habe ich mich hingesetzt um darüber zu reden, was es so ausmacht, nicht mehr ohne triftigen Grund rausgehen zu dürfen, nur noch die Personen im eigenen Haushalt zu sehen, sich dort die Zeit vertreiben zu müssen usw..

Freut euch auf einen netten Plausch über Bierspenden von den Nachbarn, ein Skype Geburtstagskanon und darüber, dass man eigentlich garnix muss.

Viel Spaß beim Zuhören!

 

Das ist die Podcastversion. Ohne Musik, dafür zum Herunterladen und überall hören!