• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Offenes Fenster 2020 04 15 2200-2400
    116:21
  • MP3, 192 kbps
  • 159.86 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
Zuhause bleiben! Lautet die Anweisung der Regierung an die Menschen in Österreich. Das Live-Studio bis auf weiteres nicht benutzen! ist die Bitte der Verantwortlichen im Sender ORANGE 94.0 an die Radiomacher-innen. So und durch andere Massnahmen, wollen wir die Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus bremsen und die von diesem verursachte Erkrankung COVID-19 möglichst verhindern. 
Eine neue Herausforderung für uns alle. Wie gehen wir um mit der Zeit, die wir plötzlich haben oder die uns nun fehlt? Wie organisieren wir jetzt unser Leben, unsere Kontakte zu unseren Mitmenschen? Haben wir zu viel Raum oder zu wenig? Sind wir froh über etwas Abstand oder fehlt uns die Nähe zu Menschen? Haben wir mehr, weniger oder andere Sorgen? 
Was kann das Radio in dieser Zeit? Radio kann vieles übertragen – ausgenommen Viren. Vor ein paar Wochen haben wir uns spontan entschlossen, aus der eigenen Wohnung live zu senden und Gäste, die in deren Wohnung sind, zuzuschalten. Diese Sendung hat guten Anklang gefunden. Daher machen wir weiter.
Gäste sind unter anderen: 
Monika Heller Radiomacherin bei ORANGE 94.0, Unterricht und Französisch und Deutsch, Dolmetschertätigkeit 
Bernhard Ledinski LGBTIQ-Aktivist, Aids Hilfe Wien, Rechtskomitee Lambda, Queeramnesty, Dragqueen ua. 
Birgit Leichsenring Mikrobiologin, Medizinische Information und Dokumentation der Aids Hilfen Österreichs 
Uli Heissig alter ego von Irmgard Knef zugeschaltet aus Berlin 
Martin Mr. Fetish Austria 2019/2020 
Daniel Minar Musiker und Corona-Erkrankter 
Wolfgang Wilhelm Psychotherapeut 
Benjamin Wolf Backgroundsänger aus Wien beim Projekt Song For The World 
und andere mehr.