• iv_covie_kat_2020-04-09_2
    12:33
  • MP3, 194.29 kbps
  • 17.44 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mieten aussetzen!, Flüchtlingslager auflösen, Freisemester für alle, Bedingungsloses Grundeinkommen jetzt, solidarische Nachbar*innenschaft, Housing first oder Gesundheitssystem retten – das sind einige der Forderungen von Coview – der sozialen und politischen Covid-19 Watchgroup. Die Gruppe setzt damit den aktuellen autoritären Diskursverschiebungen Maßnahmen entgegen, die jetzt umzusetzen sind. Die aktuelle Berichterstattung schenkt der unmenschlichen Situation in den griechischen Flüchtlingslagern, Syrien oder Libyen beispielsweise kaum noch Beachtung – Coview fordert daher eine Auflösung dieser Lager und sichere, ausreichend medizinisch versorgte Orte für die betroffenen Menschen. Weitere Themen sind unter anderen bedingungslose Toleranzsemester für Studierende sowie die Ausfinanzierung des Gesundheitssystems und die Umsetzung der Forderungen von Beschäftigten im Gesundheits- und Sozialbereich wie Arbeitszeitverkürzung und Lohnerhöhungen. VON UNTEN hat mit Coview Cat über die Initiative gesprochen.

Der Beitrag wurde erstmals am 16.4.2020 im Rahmen der Sendung #Stimmlagen, dem Infomagazin der Freien Radios in Österreich, ausgestrahlt.