• Das_politische_Gespraech_2020_04_14
    58:00
  • MP3, 128 kbps
  • 53.1 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Beratung und Hilfe während und trotz Corona

Auf Grund von Corona, den damit einhergehenden Verkehrsbestimmungen und der Heimarbeit findet das „Politische Gespräch“ ausnahmsweise nicht live im Studio, sondern zu Hause statt. Auf interessante und spannende Gesprächspartnerinnen musste allerdings auch bei der Aufzeichnung dieser Sendung nicht verzichtet werden.

Über das Telefon sprach Charlotte Trippolt mit Simone Rabl vom Integrations- und Bildungszentrum Tirol, mit Astrid Höpperger von der Telefonseelsorge Tirol und mit Claudia Birnbaum von Frauen im Brennpunkt über ihre Arbeit vor, während und – hoffentlich bald – nach Corona. Zu welchen Veränderungen führt der Virus im Arbeitsalltag? Wie gehen Mitarbeiter*innen und Klient*innen mit den daraus resultierenden neuen Herausforderungen um? Und welche Bedeutung übernehmen Informations- und Beratungseinrichtungen in Krisenzeiten wie diesen? Zu all diesen und vielen weiteren Fragen nehmen die drei Gesprächspartnerinnen ausführlich Stellung.

 

Weitere Informationen zu den Einrichtungen gibt es hier:

IBZ Tirol: https://fluechtlingsdienst.diakonie.at/einrichtung/ibz-telfs-ibz-woergl-ibz-imst/ibz-tirol
Telefonseelsorge Tirol: www.telefonseelsorge.at
Frauen im Brennpunkt: www.fib.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
14. April 2020
Veröffentlicht am:
15. April 2020
Ausgestrahlt am:
14. April 2020, 06:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
Zum Userprofil
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
Für E-Mail Adresse klicken
6020 Innsbruck