Die Corona Krise im Alters-, Pflegeheim

Podcast
Frequently Asked Questions
  • FAQ_Anikar_Mit Diplpfl.Wolfgang Schwab_Pflegediskurs und Corona
    29:59
audio
"Wäre das mein erstes Semester gewesen, hätte ich es nicht gepackt" - Studieren während der Pandemie
audio
"Umweltbehörde im Lockdown - zunehmende illegale Rodungen" - Indigene am Rio Negro in der Pandemie – Teil 2
audio
"Das Virus wurde absichtlich in die Dörfer gebracht" - Indigene am Rio Negro in der Pandemie - Teil 1
audio
Verpflichtende COVID-Impfung? Ethische und rechtliche Fragen, Teil 2
audio
Verpflichtende COVID-Impfung? Ethische und rechtliche Fragen, Teil 1
audio
Impf-Update Land Steiermark vom 3.9.
audio
Potentially Concerning - Monitoring civil rights in a pandemic
audio
Impf-Patente verhindern die Bekämpfung der Pandemie - ZeroCovid 2/2
audio
Das Ziel heißt Null Infektionen - Zero Covid 1/2
audio
Sendungsproduktion im Homeoffice

Alte Menschen sind besonders gefährdet. Aus diesem Grund ist ein Besuch im Alters-, Pflegeheim momentan nicht möglich. Wie gehen die BewohnerInnen und Angehörige damit um? Welche Lösungen gibt es? Was macht man, wenn BewohnerInnen ins Krankenhaus müssen? Wie wird das organisiert? Welche Herausforderungen gibt es für das Pflegepersonal?

Magdalena Anikar im Gespräch mit dem Diplomkrankenpfleger Wolfgang Schwab, der im Pflegeheim “Haus Ruckerlberg” in Graz arbeitet. Das “Haus Ruckerlberg” wird vom Evangelischen Diakoniewerk betrieben.

Images

eingangsbereich_rauch
300 x 237px

Leave a Comment