• 200413 anna mitgutsch wh
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: Seit 1985 ihr erster Roman erschienen ist, gehören die Bücher von Anna Mitgutsch zum Kanon der österreichischen Literatur. Zehn Romane und einige Bände mit Essays hat sie veröffentlicht; ihr jüngster Roman, „Die Annäherung“, war 2016 auf der Shortlist für den Österr. Buchpreis. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt Anna Mitgutsch 2015 das Ehrendoktorat der Universität Salzburg und 2019 den Adalbert Stifter-Preis.

Sendungsinhalt: 2010, vor genau zehn Jahren, ist der Roman Wenn du wiederkommst erschienen, wie die meisten ihrer Bücher im Verlag Luchterhand. Damals hat Anna Mitgutsch im Literaturhaus Graz aus dem Buch gelesen und dem roten Mikro ein Interview gegeben. Die Sendung, die daraus entstanden ist, ist nun noch einmal zu hören.

Einige Rezensionen von „Wenn du wiederkommst“ hat der Perlentaucher zusammengefasst.

Lese-Tipps: Die meisten Romane von Anna Mitgutsch sind als btb-Taschenbuch erhältlich. Auch zu empfehlen: Der Essayband Die Welt, die Rätsel bleibt (Luchterhand 2013) mit brillanten Aufsätzen zu Elias Canetti, Paul Celan, Imre Kertesz, Herman Melville, Amos Oz, Sylvia Plath, Rainer Maria Rilke u.a.

Anmerkung: Da derzeit wegen der Corona-Pandemie weder Lesungen stattfinden, noch Interviews face to face gemacht werden können, bringt das rote Mikro aktualisierte Fassungen früherer Sendungen über Bücher, die noch heute empfehlenswert sind.

Fremdmaterial in 200413 anna mitgutsch wh
CD Lhasa by Lhasa de Sela (Warner Music France 2009) ©