Psychische Gesundheit in Zeiten der Krise

Podcast
Frequently Asked Questions
  • Seelische Gesundheit - 24 Stunden Pflege und Verhaltenshinweise in Italienisch
    29:12
audio
"Wäre das mein erstes Semester gewesen, hätte ich es nicht gepackt" - Studieren während der Pandemie
audio
"Umweltbehörde im Lockdown - zunehmende illegale Rodungen" - Indigene am Rio Negro in der Pandemie – Teil 2
audio
"Das Virus wurde absichtlich in die Dörfer gebracht" - Indigene am Rio Negro in der Pandemie - Teil 1
audio
Verpflichtende COVID-Impfung? Ethische und rechtliche Fragen, Teil 2
audio
Verpflichtende COVID-Impfung? Ethische und rechtliche Fragen, Teil 1
audio
Impf-Update Land Steiermark vom 3.9.
audio
Potentially Concerning - Monitoring civil rights in a pandemic
audio
Impf-Patente verhindern die Bekämpfung der Pandemie - ZeroCovid 2/2
audio
Das Ziel heißt Null Infektionen - Zero Covid 1/2
audio
Sendungsproduktion im Homeoffice
Beatrice Frasl

“Frequently Asked Questions” gibt heute Antworten auf:

  • Psychische Gesundheit im Alltag bewahren.
  • Einblicke in die 24 Stunden Pflege.
  • Verhaltenstipps in italienischer Sprache von Dario Luisi

Psychische Gesundheit im Alltag bewahren.

Die Mental-Health-Aktivistin Beatrice Frasl mit Gedanken und Tipps zum Umgang mit Isolation, Sorgen, Ungewissheit und der plötzlichen Veränderung unseres Alltags.

  • Muss man jetzt zu Hause besonders produktiv sein?
  • Wie beeinflusst unser Medienkonsum unsere Gefühlswelt?
  • Und wie können wir gerade (anderen) helfen?

Von Jaqueline Gam, Radio Orange, Wien.

Podcast von Beatrice „Große Töchter“: https://www.grossetoechter-podcast.at/podcast

Foto: Beatrice Frasl / Fotocredit: Michael Würmer

Einblicke in die 24 Stunde Pflege

Im Bezirk Freistadt arbeiten mehr als 360 registierte 24-Stunden-Personenbetreuerinnen aus dem Ausland. Im Februar 2019 wurde zum ersten Mal ein Betreuerinnen-Kaffee im Gemeindeamt St. Oswald angeboten, bei dem sich die Betreuerinnen kennenlernen, sich auszutauschen, sich informieren und ihre Bedürfnisse der Gemeinde mitteilen können. Ein Projekt mit Unterstützung vom ReKI-Freistadt. Doch wie geht es den 24-Stunden-Personenbetreuerinnen in der Corona-Krise. FRF-Redakteurin Claudia Prinz hat Krystyna Pomierny am Telefon, die sich bei diesem Betreuerinnen-Kaffee engagiert und selber viele Jahre im Sozialbereich gearbeitet hat.

Eine Sendung von “Corona: Fokus Mühlviertel“, Freies Radio Freistadt.

Verhaltenstipps in italienischer Sprache

Dario Luisi lebt in Graz und ist Vater zweier Kinder. Während seiner freien Zeit liebt er es, seinen Olivenhain in der Region “Marche” zu pflegen, sowie zu fotografieren, zu kochen, seine Radiosendung „Emigranti“ (Radio Helsinki) zu moderieren und Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Zur Corona Krise hat er für uns Verhaltenstipps in italienisch eingesprochen.

 

 

 

Images

74574254_10157656407543936_1220340465245618176_o
300 x 225px
BeatriceFrasl
300 x 409px

Leave a Comment