#250 Jubiläum / Kurzwellensendeanlage Moosbrunn, OE

Podcast
Radio DARC
  • 250_DARC-Radio-01122019-59min24
    59:24
audio
59:20 Min.
#397 verstorbene Queen war Technik-Fan / Ortung mit Airtag
audio
59:21 Min.
#396 Raumsonde Voyager 1, Weltraumempfang / Amateurfunkverordnung Deutschland
audio
59:20 Min.
#395 Solarzellen, Prozessoren mit biologischer Stromquelle
audio
59:19 Min.
#394 Astronaut und Funkamateur, eine übliche Kombination
audio
59:20 Min.
#393 Leuchttürme und Seefunk auf Kurzwelle, unverzichtbar
audio
59:20 Min.
#392 Leuchtturm-Wochenende / selbstkühlende Folien / Trickbetrüger
audio
58:00 Min.
#391 Wellenausbreitung und Funkwetter
audio
59:20 Min.
#390 Funken in freier Wildbahn, Outdoor
audio
59:19 Min.
#389 SOFIA, fliegendes Infrarot-Observatorium / Radio Wahrheit
audio
59:20 Min.
#388 Floppotron-Musik, ferro-magnetisches Nylon und Starfisch Prime EMP

Gestartet am 22. März 2015, feiert heute RADIO DARC seine 250. Sendung. Der Deutsche Amateur Radio Club hat sich mit seinen regelmäßigen Kurzwellen- und Funktechnik-Magazinen mittlerweile eine feste Hörerschaft erarbeitet. Im Laufe der bisherigen Sendetätigkeit wurden bisher mehr als 8000 Bestätigungen an Hörerinnen und Hörer in 43 Ländern verschickt.

Das Rundfunkangebot des DARC ist nach Einstellung aller staatlichen Verbreitungswege auf Kurz- Mittel- und Langwelle auch eines der wenigen noch verbliebenen Kurzwellenprogramme aus Deutschland.

In der Technikecke geht es um die Großsendeanlage Moosbrunn der ORS, in der nähe von Wien. Hören Sie wie der Sender funktioniert und welche Antennen für die Ausstrahlung dieser Sendung verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar