#244 Diplom-Interessen-Gruppe / Suche nach extraterrestrischem Leben

Podcast
Radio DARC
  • 244_DARC-Radio-20102019-59min
    59:21
audio
#343 Buchstabieralphabet gender-gerecht und nicht-dsikriminierend
audio
#342 Spionage mit Mikrowellentechnik, Havanna-Syndrom
audio
#341 Handy mit Spionagesoftware
audio
#340 OE1WHC: Helden, Schurken, Abenteurer der großen DX-Expeditionen
audio
#339 Professer Wolf Harranth, OE1WHC - ein bewegtes Leben
audio
#338 Mittelwelle Sendermasten werden gesprengt
audio
#337 Amateurfunk, Verbindung mit Forschern in der Antarktis
audio
#336 Prof. Dr. Ulrich Rohde DJ2LR im Gespräch
audio
#335 Radiowellen messen Entfernung zu kosmischen Objekten
audio
#334 Woodpecker Antenne bei Tschernobyl wird Kulturerbe

Beim Amateurfunk geht es speziell darum, die Menschen zusammen zu bringen, um Völkerverständigung über alle Grenzen hinweg. Hierfür gibt es jede Menge Arbeitsgruppen und Vereinigungen innerhalb der weltweiten Amateurgemeinschaft. Eine solche ist die sogenannte „Diplom-Interessen-Gruppe“ oder abgekürzt „DIG“.

Sie feierte kürzlich Ihr 50-jähriges Bestehen. Was macht die DIG und wie ist sie entstanden? Unser Mitarbeiter Ralf Schiffner DK8FA wollte Antworten auf diese Fragen für uns finden.

Außerdem ein Beitrag, wie man sich an der Suche nach außerirdischen Leben beteiligen kann.

Leave a Comment