#243 Ruby Payne-Scott Radartechnik und Radioastronomie / Amateurfunk in der Öffentlichkeit

Podcast
Radio DARC
  • 243_DARC-Radio-13102019-59min
    59:21
audio
#344 Funkempfang von unheimlichen Geräuschen auf Mondrückseite
audio
#343 Buchstabieralphabet gender-gerecht und nicht-dsikriminierend
audio
#342 Spionage mit Mikrowellentechnik, Havanna-Syndrom
audio
#341 Handy mit Spionagesoftware
audio
#340 OE1WHC: Helden, Schurken, Abenteurer der großen DX-Expeditionen
audio
#339 Professer Wolf Harranth, OE1WHC - ein bewegtes Leben
audio
#338 Mittelwelle Sendermasten werden gesprengt
audio
#337 Amateurfunk, Verbindung mit Forschern in der Antarktis
audio
#336 Prof. Dr. Ulrich Rohde DJ2LR im Gespräch
audio
#335 Radiowellen messen Entfernung zu kosmischen Objekten

1650-Jahr-Feier von Breisach, ein beschauliches Städtchen am Bergmassiv „Kaiserstuhl“, direkt am Rhein gelegen.

Der dortige gleichnamige DARC-Ortsverband präsentierte sich der breiten Öffentlichkeit mit zahlreichen Aktivitäten.
Unser Mitarbeiter Horst Garbe, DK3GV, hat sich bei der Präsentation vor Ort umgesehen.

Die Australierin Ruby Payne-Scott (1912-1981) entwickelte die Grundlagen der Radartechnik und der Radioastronomie. In der Technikecke ein Beitrag über ihre bahnbrechenden Entwicklungen.

Leave a Comment