#240 Digitalradio DAB+

Podcast
Radio DARC
  • 240_DARC-Radio-22092019-59min
    59:20
audio
#354 Die Sonne macht das Funkwetter, gelegentlich stürmt es
audio
#353 Weltraum und Amateurfunk
audio
#352 Planetengeräusche / Beverage Antenne
audio
#351 Manche Stromzähler verseuchen Funkspektrum
audio
#350 Positionsdaten von Schiffen gefälscht
audio
#349 Kurzwelle und Amateurfunk versus Facebook, Insta und Co
audio
#348 Zu Besuch bei deutschen Funkamateuren
audio
#347 Zugfunk
audio
#346 Strom für Elektrofahrzeuge rationiert
audio
#345 Reverse Beacon Network - was ist das?

Das Digitalradio DAB+ ist so eine Sache. Vor ein paar Jahren mit großen Versprechungen eingeführt, kommt es erst in letzter Zeit etwas vom Fleck. Nun gibt es Bestrebungen aus der Politik, es als eine „Übergangstechnologie“ anzusehen und mittelfristig wieder zu beerdigen. Zumindest im niedersächsischen Landtag wurden in letzter Zeit vermehrt solche Töne laut.

Doch wie soll unsere Radio-Zukunft eigentlich aussehen? Sollten wir wirklich DAB+ einstellen, obwohl schon Millionen in den Senderbau geflossen sind? Droht je nach Bundesland ein Flickenteppich von technischen Übertragungs-Standards?

Unser Mitarbeiter Nico Kutzner aus Hamburg hat hierzu einige Mitglieder des Niedersächsischen Landtags befragt.

 

Leave a Comment