• 2011.04.12_1906.36-1959.25__Bric_a_Brac
    52:48
  • MP3, 192 kbps
  • 72.53 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wenn ihr Lust auf ein Kulturbad in der französischen Welt habt seid ihr hier richtig. Im bric-à-brac werden, gemischt mit französischer Musik, kunterbunte Themen angesprochen. Elena Lepori präsentiert jeden Monat ein Buch, einen Film und interessante Veranstaltungen in Salzburg oder Paris. Sie sucht für euch auch einen kontroversen Artikel aus der französischen Presse aus und teilt mit euch einen Beitrag von Radio Arte.

Aber es ist nicht alles: Ein Gast wird auch im Studio sein und über den Verein „Cultures Francophones” in Salzburg und über die francophonie reden. Einen Blick auf die Sprache ist auch Teil des bric-à-bracs, diesmal geht es um Kosenamen …

——————-

Dans le bric-à-brac se mélangent de la musique au 100% francophone et des thèmes bariolés. Elena Lepori présente chaque mois un livre, un film et des événements intéressants qui se passent à Salzbourg ou à Paris. Elle choisit aussi un article polémique de la presse française et partage avec vous un mini reportage de Radio Arte.

Et ce n’est pas tout : il y aura un invité dans le studio qui parlera de l’association „cultures francophones“ présente à Salzbourg. Un regard dans la langue française fera aussi toujours partie du bric-à-brac et cette fois-ci c’est le tour des petits mots doux

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
12. April 2011
Veröffentlicht am:
13. April 2011
Thema:
Kultur
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Elena Lepori
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at