Zeynep Aygan-Romaner über „Social distancing für Social-Networking“

Sendereihe
Frequently Asked Questions
  • Zeynep Aygan-Romaner über "Social distancing für Social-Networking"
    29:58
audio
Farsi info on current lockdown restrictions in Austria
audio
Audio walks, knitting, morning disco – Annenviertel in lockdown
audio
Arabic info on current lockdown restrictions in Austria
audio
Albanian info on current lockdown restrictions in Austria
audio
Bosnian info on current lockdown restrictions in Austria
audio
English info on current lockdown restrictions in Austria
audio
Russian info on current lockdown restrictions in Austria
audio
Turkish info on current lockdown restrictions in Austria
audio
French info on current lockdown restrictions in Austria
audio
Multilingual information about current lockdown restrictions

Sozialarbeit, Zusammenkunft zu Sprachkursen, Foodsharingprojekte… wie kann dieser Arbeit unter den strengen Auflagen räumlicher Trennung dennoch nachgegangen werden? Wie gehen Beteiligte solcher Stadtteilprojekte mit dem sogenannten „Social Distancing“ um?

Heute sprechen wir mit Zeynep Aygan-Romaner vom Stadtteilprojekt Büro der Nachbarschaften. Das Büro der Nachbarschaften ist ein halböffentlicher Raum, ein Ort der Vernetzung, wo es bis dato ganz besonders um die Begegnung im realen Leben ging.

Thomas Wolf im Gespräch mit Zeynep Aygan-Romaner

Das Büro der Nachbarschaften auf Facebook: https://www.facebook.com/BUEROderNACHBARSCHAFTEN/

Bilder

90655096_10158128905593936_4309404832860471296_n
960 x 537px

Schreibe einen Kommentar