• "Solidarität und soziales Engagement sind ganz wichtige Werkzeuge“
    56:57
  • MP3, 320 kbps
  • 130.37 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In der März-2020-Ausgabe von „Tatü tata et cetera – Samariterbund on air“ bekommen wir eine VIP-Wortspende von Politikwissenschafter Peter Filzmaier. Er hat soeben das Buch „Atemlos“ veröffentlicht, in dem er private und politische Sportgeschichten erzählt …
In unserem Blaulicht-Gezwitscher berichten wir über News aus der ganzen Welt, die in der Mainstream-Berichterstattung leider viel zu oft unter den Tisch fallen …
Notfälle im Kindesalter stellen immer eine Herausforderung für die Helfer dar. Unsere Radio-Reportage zeigt, wie in kompakten Kursmodulen das korrekte Verhalten bei Notfällen und gesundheitlichen Problemen im Kindesalter erlernt, in Workshops erarbeitet und Erste-Hilfe-Maßnahmen trainiert werden können …

Im „Radio-Selfie“ spricht der ehemalige Nationalratsabgeordnete Otto Pendl über sein Engagement für die soziale Mission des Samariterbundes …

In unserem Studio-Gespräch erinnern wir uns daran, dass vor einem Jahr, im März 2019, der Samariterbund und das Hilfswerk International ihre Kräfte und Mittel gebündelt und ein gemeinsames Projekt entwickelt haben, um den Menschen in Mosambik nach dem verheerenden Taifun „Idai“ zu helfen …

Am Ende von „Tatü tata et cetera“ hören wir wieder einen ganz speziellen Beitrag von Herrn Hermes – und natürlich gibt es auch wieder viel Musik.

Moderation: Georg Biron

Playlist: Stefanie Werger, Heli Deinboek, Wolfgang Ambros u.a.