Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten 1

Podcast
Lust auf Politik
  • Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten 1
    30:00
audio
COP26 - Erfolg oder Misserfolg?
audio
Schwarz-Blau in OÖ 2021
audio
Zur Klimarettungskonferenz
audio
Absage ans Wirtschaftswachstum
audio
Zur Ethik Albert Schweitzers
audio
System Kurz am Ende?
audio
Nach den Wahlen
audio
Noam Chomsky - Die zweifache Bedrohung
audio
Türkis - Grün, Eine Zwischenbilanz
audio
Ein anderer Rosegger

Im Oktober 1997 wurde in der Wochenzeitung “Die Zeit” ein Text veröffentlicht mit dem Titel “Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten”. Gerichtet war der Text an die Vereinten Nationen und an die Weltöffentlichkeit zur Diskussion. Ausgehend von der Feststellung, dass exklusives Beharren auf Rechten auf der Welt zu Konflikten und endlosem Streit führen kann, folgten Überlegungen, welchen Pflichten Menschen unterliegen, um das Ziel einer besseren Gesellschaftsordnung zu erreichen.

Leave a Comment