KulturTon: „Wie viel Urzeit steckt in dir“ und „Hört uns zu“ – Ausstellungen im Audioversum

Sendereihe
KulturTon
  • 2020_03_09_kt_audioversum
    28:59
audio
Ambras Foyer - Das Schloss im Wandel der Zeit
audio
Park statt Parkplatz in Wilten
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 03.05.2021
audio
"Begegnungen haben neuen Stellenwert" - Kultur vermitteln in Zeiten von Corona
audio
Digital Pioneers: Die digitale Zukunft ist weiblich!
audio
Zusammmenleben auf Augenhöhe – Flüchtlinge in WGs oder Familien willkommen!
audio
Stimmungsbild vom Berg - Skifahren in der Pandemie
audio
KulturTon Uni Konkret Magazin | 19.04.2021
audio
FUCKERS?
audio
Wilfried Kirschls Lichträume - Querschnitt durch sein künstlerisches Schaffen

Gemeinsam mit Stefanie Sitz und Julia Sparber-Ablinger werfen wir einen Blick in die aktuellen Sonderausstellungen des Audioversums. In der Ausstellung „Wie viel Urzeit steckt in dir“ erkunden wir die Anfänge der Schrift, staunen über die lange Zeitspanne der Erdgeschichte und erfahren, was von unseren Vorfahren noch in uns steckt.

Im zweiten Teil der Sendung schlendern wir gemeinsam durch die Ausstellung „Hört uns zu“ und bestaunen die vertonten Fotografien von Lukas M. Hüller von spielenden Kindern bis hin zur österreichischen Musikszene.

Mehr Infos zu den Ausstellungen: www.audioversum.at

 

Schreibe einen Kommentar