• Weltempfaenger
    49:59
  • MP3, 163.69 kbps
  • 58.54 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Über Fürsorge und Gesellschaft – Equal Care

Am 29. Februar war der „Equal Care Day“. Ein Aktionstag, der auf die ungleiche Verteilung von Sorgearbeit hinweist. Care-Arbeit ist schlecht bis gar nicht bezahlt und wird überwiegend von Frauen verrichtet. Kurz vor dem Equal Care Day ist im Verbrecherverlag ein Buch erschienen, das sich mit diesen Verhältnissen auseinandersetzt. „Equal Care – Über Fürsorge und Gesellschaft“ ist der Titel des Buches. Sascha Verlan und Almut Schnerring heißen die beiden Autor*innen. Radio Corax sprach mit ihnen über das Konzept, das Buch und den Equal Care Day.
Gespräch zum Nachhören

Von Jäger*innen, Sammler*innen und gewissen Machtverhältnissen

Miriam Haidle  ist Frühgeschichtlerin an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Dort koordiniert sie die Forschungsstelle „The role of culture in early expansions of humans“ . In einem Interview mit Radio Blau spricht sie über die „Natürlichkeit“ von Geschlechterrollen. Sie stützt ihr Wissen auf Erkenntnissen aus der Erforschung der menschlichen Frühgeschichte.
Interview zum Nachhören

Feministische Realität in Bosnien-Herzegowina

Nationalismus und Geschichtsrevisionismus gehören in Bosnien-Herzegowina zur Tagesordnung. Die Feindbilder sind Geflüchtete, Roma, Linke und LGBTQ. Gerade feministische Aktivitäten werden bekämpft. Doch es gibt auch Gegenwehr. Radio Corax sprach mit einer Frauenrechtlerin aus Bosnien-Herzegowina. Das Interview ist in englischer Sprache.

Interview zum Nachhören

 

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Garna Vutka