• 2020_03_09.Risiko_Mobilfunk+5G
    58:36
  • MP3, 192 kbps
  • 80.49 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Dazu zwei Impulsreferate:

Josef Jordan-Ruef ist Elektrotechniker: Seine jahrelangen Erfahrungen und Beobachtungen hat er mit neuem Wissen zum Mobilfunk angereichert und aufgrund von Messungen über Wirkungen, Auswirkungen und deren gesetzlicher Grundlagen recherchiert. 

Ergänzend dazu bringt Dr. med. Wolfgang Kayling, Facharzt für Allgemeinmedizin, seine Erkenntnisse und Erfahrungen aus medizinischer Sicht ein. 

Beide wohnen in Innsbruck und sind für die Initiative Gesund Leben Tirol ehrenamtlich engagiert. 

Beide sind in ihren unterschiedlichen Arbeitsbereichen seit Jahrzehnten zwangsläufig mit sonderbaren Phänomenen und Auffälligkeiten konfrontiert,  die mit der forcierten Mobilfunktechnik zu tun haben: Verstrahlungen, Elektrosmog und Verharmlosungen mit dubiosen WHO-Grenzwerten einerseits –  andererseits betroffene Menschen mit EHS (Elektro Hyper Sensibilität) und Wissenschaftler und Ärzte, die fundierte Bedenken und Warnungen abgeben und für die Gesundheit der nächsten Generationen nichts Gutes prognostizieren. 

Sie hören einen Teilmitschnitt aus einer spannenden, aufschlussreichen Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit „Gesund Leben Tirol“ Ende Jänner 2020 in Imst stattgefunden hat und von Frau Mag. Birgit Töchterle von der Initiative „Gesund Leben Tirol“ moderiert wird.

Auf der Homepage www.gesundlebentirol.com können Sie neben wichtigen Informationen und Veranstaltungshinweisen auch die Petition unterzeichnen, welche die Mobilfunk-Initiative „Gesund Leben Tirol – Strahlenbelastung reduzieren“ an das Österreichische Parlament gerichtet hat.

Wenn Sie Fragen haben, mehr erfahren und mitdiskutieren wollen, oder wenn Sie – wie 5 % der TirolerInnen – sensibel auf Strahlenbelastungen reagieren, dann kommen Sie am besten zu einer der Veranstaltungen.

Die nächste Veranstaltung ist am 18. März um 19 h im Kolpingsaal in Hall.

Aufnahme und Gestaltung der Sendung: Leonie Drechsel