Weit und bewegt, zu Gast bei Marlene Loidl in Gosau, Obfrau vom Verein Spitzreiter und Norikerzüchterin aus Leidenschaft.

Podcast
Weit und Bewegt
  • WEIT UND BEWEGT - JAN 20 MARLENE LOIDL
    59:13
audio
„Eine Blumenwiese, eine Hecke für die Hühner und zwei Haflinger für die ganze Familie“
audio
„Erfahrungen durch die Begegnung mit Pferden“
audio
Das Glück der Erde liegt am Rücken der Pferde, und das oft ganz nah!
audio
Wanderreiten eine Leidenschaft
audio
Gelebte Entschleunigung und Nachhaltigkeit wird hörbar bei WEIT UND BEWEGT
audio
Der Schiffszug oder Gegenzug, – eine ausgeklügelte technische Leistung,
audio
Pferde im Krieg
audio
„Getupfte Pferde, allseits bekannt seit Pippi Langstrumpf und ihrem kleinen Onkel“
audio
Österreichisches Sattlermuseum

Zu Gast bei Marlene Loidl in Gosau. Dort heißt es von Weihnachten bis Ostern: Pferde einspannen. Sportliche Norika Kaltblüter ziehen das Pferdeschlitten-Taxi. Die Sommerfrische verbringt die Goisern gemeinsam mit ihren Pferden auf der Leutgebhütte auf der Plankensteinalm.

„Sie reiten immer wieder ein Stück voran, drehen um, reiten weiter

als würden sie den Zug zur Kirche locken.

Diese Spitzreiter dürfen auf keinen Fall fehlen.

Eine Bauernhochzeit ohne Spitzreiter ist wie ein Honigbrot ohne Honig.

Oder wie ein Festtag ohne Gosinger Tracht “

Leave a Comment