Gespräch mit und über Viva la Vulva. Und Neues von unserem Datingplattform Pärchen

Podcast
Radioshow: Eine Feministin Leibnitz und ein Piefke in Triest
  • Fre fertig fertig
    50:25
audio
Sizilien Top 10 - August von Platen -Eva Surma - Radioshow 46
audio
10 best aus Sizillien - Radioshow 45
audio
Jazzsängerin Chanda Rule, Anita & Gernot und Polittalk unter Frauen - Radioshow 44
audio
Eine abenteuerliche Radtour, gebastelte Vulva und Anita & Gernot - Radioshow 43. Folge
audio
Eine Sendung um die italienische Sängerin Petra Magoni - Radioshow 42
audio
Interview mit der steirischen Malerin Waltraud Chum-Gugatschka. 4 mal "Anita und Gernot", davon 3 mal the best of - Radioshow 41
audio
Sommerzeit ist Festivalzeit. Hohe Kultur muss nicht immer teuer sein. - Radioshow Folge 40
audio
Ein Falkner erzählt von seinen Vögeln, und Anita überdenkt ihr Leben - Radioshow 39
audio
Eine Schweinefarm in der Südsteiermark, wo Exkommissar Willi Walter nicht ermitteln muss
audio
Italienische Intelligenz siedelt sich in Lebring an

Der große Frauentag ist geschlagen. Man hat seiner gedacht und ihn gefeiert, oder auch nicht. Man mag darüber denken, wie man will. Heute kommen die ganz jungen Frauen zu Wort. Wie ist denn das mit dem Feminismus? Ist der Begriff allein ein Unwort? Die Aktionistinnen von Viva La Vula, Ana Badhofer und Marie Salzmann geben uns Einblick in ihren sehr lebendigen Verein: Viva la Vulva, der nunmehr seit einem Jahr die feministische Szene in Österreich, vor allem aber in Wien, bereichert.

Wieder mit dabei in unserer Sendung Anita und Gernot, unser Datingplattform Pärchen, das es immerhin geschafft hat, ihr erstes Treffen abzuwickeln und nun, scheint es, langsam in die Gänge kommt. Ihr seid live im Improvisations-Streaming zu Beginn und am Ende der Sendung.

Schreibe einen Kommentar