KLIMAKRISE – SAG, WAS DAS IST!

Sendereihe
WBC – We BroadCast
  • Klimakrise Sendung BORG3 44min_31sec_128kbps_web_stereo
    44:31
audio
zusammenleben - Was ist das?
audio
Digitale Medien und blind - wie geht denn das? / Langversion
audio
Digitale Medien und blind - wie geht denn das? / Kurzversion
video
Was machen wir mit Sprache?
video
slo-mo / Zeitverzögerung für das Klima
audio
Ich kann das.
audio
In den Worten liegt ...
audio
Schluss mit Klischees! Der Gott des Sehens fällt.
audio
Hörstation Wien

MO, 16.03.2020, 11.00 Uhr (*): Klimakrise, Katastrophenmeldungen, Wetterextreme? Wir könnten uns entmutigen lassen und einfach nichts tun – oder: Wir fangen an, uns mit einem vielschichtigen Thema grundlegend zu beschäftigen. So geschehen am Bundesoberstufenrealgymnasium Landstraßer Hauptstraße (BORG 3), in dem von 12. bis 14. Februar 2020 der normale Schulbetrieb aufgelöst war und an fast 70 Stationen intensiv zum Thema Klima gearbeitet wurde.
In der Sendung gibt es Interviews mit SchülerInnen, ExpertInnen und der Klimaforscherin Frau Prof. Helga Kromp-Kolb zu hören sowie einen Klima-Rap und O-Tongeräusche aus den einzelnen Stationen. Viele ermutigende Ansätze und Ideen, wie man klimaschonend leben kann, werden vorgestellt und erklärt: Die mobile Küche, Up-Cycling von Kleidern, Kleidertausch, gärtnerisches Arbeiten, DIY Waschmittel, der grüne Islam, Kippelemente im Erdsystem. Die 12 SchülerInnen des BORG 3 sind RadioredakteurInnen, führen durch dieses spannende Projekt und bringen Aufrufe, Fakten und eine Vielzahl an Stimmen und Kommentaren.

(*) Die auf dieser Plattform präsentierte Sendung kann in voller Länge gestreamt werden. Für den Ausstrahlungstermin am 16.03. muss sie allerdings um ein Drittel gekürzt werden.

wbclan001

Schreibe einen Kommentar