Internat. Frauentag 2020 – Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ – Kategorie Frauenstimmen ergeht an „Lesbresso – what shalls“ Der offene Lesbentreff in Linz !

Podcast
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
  • 08-03-2020_x_xy_lesbresso
    59:57
audio
Herzliche Gratulation an RENATE MORAN zum Johanna Dohnal Anerkennungspreis 2021 !
audio
Queer durch das Universum_happy_pride!
audio
Listen To The Female Artists: im Porträt Elisabeth Vera Rathenböck
audio
Brot und Rosen
audio
„Nix geht ohne uns“ – Internat. Frauentag 2021 – Teil 2
audio
„Nix geht ohne uns“ – Internat. Frauentag 2021 - Teil 1
audio
Queer durch das Universum_9
audio
X_XY präsentiert „Hausgemachte musikalische Covid-19 Parodien“
audio
„Zwei Stimmen vereinen sich zu einer gemeinschaftlichen Wanderung“ – Duetts
audio
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2021 – Kategorie Specials ergeht an „Cissy Kraner & Louise Martini“

Internationaler Frauentag 2020

Zum 3. Mal vergibt die Frauen*redaktion X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss am Internationalen Frauentag 2020 den Würdigungspreis „APPLAUSIA“ an herausragende Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2019 On Air waren !

In der Kategorie Frauenstimmen ergeht die APPLAUSIA an

Lesbresso – what shalls“ Der offene Lesbentreff in Linz für ihr Engagement, seit 8 Jahren, einen offenen Lesbentreff in Linz zu gestalten und mit Aktionen und Veranstaltungen zu befüllen !

X_XY gratuliert herzlich !

…………………………………………..

Infos zur Radiosendung:
Lesbresso – what shalls“ Der offene Lesbentreff in Linz

Frau trifft sich um zu reden, Freundinnen zu treffen oder neue Frauen kennenzulernen; vielleicht auch um Ideen zu spinnen für zukünftige Aktionen und Veranstaltungen. Eine Kooperation des autonomen Frauenzentrums Linz (aFz) und der HOSI Linz.

Treffen: jeden 1. Freitag im Monat (meist 19:00 Uhr)

Ort: Wenn nicht anders angegeben: aFz, Starhembergstraße 10/2, 4020 Linz

Lesbresso – what shalls“ hat im Oktober 2011 zum ersten Mal stattgefunden und besteht heuer seit 8 Jahre.

Gründungsfrauen und Teilnehmerinnen von Lesbresso geben im Interview Einblicke über die Aktivitäten und Entstehungsgeschichte.

Warum braucht es heutzutage überhaupt noch einen Lesbentreffen?

Woher kommt der Name?

Was genau passiert an den ersten Freitagen im Monat im aFz?

Diese und andere spannende Fragen werden wir gemeinsam diskutieren, dazwischen verwöhnen wir Euch mit unseren Lieblingssongs cooler Interpret*innen.

Sendungsgestaltung: Nina Reisinger

Sendungsverantwortung, Technik: Michaela Schoissengeier

Leave a Comment