• 2020-02-23-gf_gesamt
    59:51
  • MP3, 174.26 kbps
  • 74.6 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Diese tollen Themen erwarten euch in der Sendung am 23. Februar:

Unsere Vokabelminute beschäftigt sich in den nächsten Ausgaben mit verschiedenen Genderidentitäten. Am Sonntag gehen wir auf inter ein.

In den Beiträgen der genderfrequenz gehen wir dieses Mal darauf ein, welche patriarchalen Strukturen sowohl analog als auch digital wirkmächtig sind – und was mensch dagegen tun kann:

  • Wie schreibt mensch bei Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie, mit? Der Verein nowa in Graz bietet offene Workshops an, um die Diversität des männlich geprägten Lexikons zu erhöhen. Wir haben mit der Koordinatorin der Workshops Velentina Pettinger und Karin Puchas (Leiterin des Lernzentrums für Frauen bei nowa) darüber gesprochen.
  • Wir spielen außerdem einen Beitrag von Radio Corax, der sich ausgehend von der Doku Strg_F zu den heimlich erstellten Videos auf dem Monis Rache Festival mit dem Thema Übergriffen auf Festivals und Awareness beschäftigt. Clara, eine Mitorganisatorin der Demo „Rache am Patriarchat“ in Berlin und Alex von der Initiative Awareness aus Leipzig kommen zu Wort.

Auch Kaya (#37) hat wieder eine neue Geschichte für euch!

#supportyourlocalgirlsradio